FarAvaz Farvardini, Iran

#22 🇮🇷 Konfektknackerinnen – ganz frei!
Klangrevolutionärin und Ermächtigungspionierin
FarAvaz Farvardini
Liebe bLuzLanderinnen und Konfektknackerinnen!
sie ist eine Kraft der Veränderung, die uns dazu inspiriert, unsere eigenen Wege zu gehen und krasse Hindernisse zu überwinden.

Stimme der Veränderung
Ihr kraftvoller Song “Mullah” erhebt FarAvaz ihre Stimme für diejenigen, die keine haben. Sie nutzt ihre Musik, um Frauen zu ermächtigen, für ihre Rechte einzutreten und Veränderungen anzustoßen.

Mutige Wegbereiterin
Trotz der Herausforderungen im Iran begann FarAvaz ihre musikalische Reise im zarten Alter von 12 Jahren. Bis heute kämpft sie gegen gesellschaftliche Normen, um Frauen zu ermutigen, ihre Leidenschaften zu verfolgen.

Musikalische Revolutionärin
FarAvaz vereint Pop, Rock, Folk und Fusion in ihrer Musik und setzt sich mit politischen Botschaften für die Selbstbestimmung der Frauen im Iran ein – deswegen ihre Kampagne #RightToSing.

Kämpfen wir für unsere Träume und für die Rechte aller einzustehen. Lasst uns gemeinsam Konfekte knacken und die Welt verändern!

Eure julakim

22# 🇮🇷 کانفکت‌شکن‌ها – کاملاً آزاد!
نوازنده‌ی انقلابی صدا و پیشروی توانمندسازی
فرآواز فروردینی
عزیزان بلوز لندرین و کانفکت‌شکن‌های عزیز!
او یک نیروی تغییر است که ما را به عنوان الهام‌بخشی برای پیمودن راه‌های خود و غلبه بر موانع سخت ترغیب می‌کند.

صدای تغییر
آهنگ قدرتمند “ملا” صدای فرآواز را برای کسانی که صدایی ندارند، بلند می‌کند. او از موسیقی خود برای توانمندسازی زنان، به دفاع از حقوق آن‌ها و آغاز تغییرات استفاده می‌کند.

پیشروی شجاع
با وجود چالش‌هایی که در ایران وجود دارد، فرآواز در سن 12 سالگی سفر موسیقی خود را آغاز کرد. تا به امروز، او در برابر نرم‌های اجتماعی مبارزه کرده است تا زنان را تشویق کند تا به رویاهایشان پی ببرند.

انقلابی موسیقی
فرآواز موسیقی‌اش را با یکی از پیام‌های سیاسی برای خودکفایی زنان در ایران ترکیب می‌کند – به همین دلیل است که کمپین #حق_خواندن را آغاز کرده است.

بیایید برای رویاهای خود و برای حقوق همه ایستادگی کنیم. بیایید با هم کانفکت‌ها را شکسته و دنیا را تغییر دهیم!

یورها julakim

Meron Estefanos, Schweden

#20 🇪🇷🇸🇪 Konfektknackerinnen – ganz frei!
Schlepperjägerin und Rettungsstrategin
Meron Estefanos

Liebe Konfektknackerinnen und bLuzLander,
heute möchte ich euch von einer wahren Heldin erzählen, die nicht nur Hindernisse überwindet, sondern auch Licht in die Dunkelheit bringt: Meron Estefanos! 🌟

Menschenrechts-Heldin
Meron Estefanos ist eine schwedisch-eritreische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin. Seit 2011 setzt sie sich für entführte und gefolterte Menschen ein. Ihre Arbeit gegen Menschenhändlern wird im Dokumentarfilm “Sound of Torture” festgehalten.

Internationale Schlepperjägerin
Trotz der Veränderungen der Migrations- und Schlepperrouten nach Libyen setzt Meron Estefanos ihren Kampf gegen kriminelle Netzwerke fort. Sie deckte Verbindungen bis nach Europa auf und kämpft unermüdlich für Gerechtigkeit.

Globale Rettungsstrategin
Durch ihre Radioarbeit und ihre Berichte hilft sie Tausenden von Flüchtlingen, darunter auch viele Frauen und Kinder, in ihrer verzweifelten Lage.

Lasst uns gemeinsam Meron Estefanos’ bemerkenswerten Einsatz für die Menschlichkeit würdigen,
Eure julakim

ENGLISH
#20 🇪🇷🇸🇪 ConfectionCrackerettes – completely free!
Trafficker Hunter and Rescue Strategist
Meron Estefanos

Dear Confection Crackerettes and bLuzLanders,
Today, I want to introduce you to a true heroine who not only conquers obstacles but also illuminates the darkness: Meron Estefanos! 🌟

Human Rights Heroine
Meron Estefanos is a Swedish-Eritrean journalist and human rights activist. Since 2011, she has been advocating for abducted and tortured individuals. Her work against human traffickers is documented in the film “Sound of Torture.”

International Trafficker Hunter
Despite changes in migration and trafficking routes to Libya, Meron Estefanos continues her fight against criminal networks. She uncovered connections reaching to Europe and tirelessly fights for justice.

Global Rescue Strategist
Through her radio work and reports, she helps thousands of refugees, including many women and children, in their desperate situations.

Let’s together honor Meron Estefanos’ remarkable commitment to humanity,
julakim bLuz!

Jagoda Marinić, Deutschland

#18 Konfektknackerinnen – ganz frei!
Wortakrobatin der Freiheit und sanfte Radikale und Heldinnen-Hervorheberin
Jagoda Marinić

liebe Konfektknackerinnen und bLuzLander! durch ihre kraftvollen Worte und Gedanken erweitert sie unsere Vorstellungskraft
Heldinnen-Hervorheberin
Jagoda Marinić studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Anglistik an der Uni Heidelberg. Von ihrem ersten Buch “Eigentlich ein Heiratsantrag” bis zu ihrem Essayband “Sheroes. Neue Held*innen braucht das Land” prägt Jagoda die deutsche Literaturszene.

Einfallsreiche Dramatikerin
Ihr Theaterstück “Zalina” wurde 2007 mit dem “Exzellenzpreis” für das beste Programm des Kulturhauptstadtjahres Hermannstadt ausgezeichnet. Durch ihre kreative Ader und ihre Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, belebt sie die Bühnen mit fesselnden Inszenierungen.

Kolumnistin und Podcasterin
Jagoda Marinić ist nicht nur auf Papier präsent, sondern auch in den Medien. Seit Januar 2022 schreibt sie eine vierzehntägliche Kolumne im Stern und moderiert den Podcast “Freiheit Deluxe”.

Lasst uns von Jagoda dazu ermutigen, mutig, kreativ und vielseitig zu sein!
Eure julakim

Thelma Buabeng, Deutschland

#15 Konfektknackerinnen – ganz frei!
Multitalent, Powerfrau und Stereotypebrecherin
Thelma Buabeng

liebe Konfektknackerinnen und bLuzLander!
Weiter gehts mit einer Stärkung der Konfektknackerinnen und zwar in der Welt der Schauspielerei und Comedy:

Stereotypen durchbrechen
Thelma Buabeng, in Ghana geboren, ist mehr als nur eine Schauspielerin. Sie ist eine Veränderungsbotschafterin, die sich leidenschaftlich für vielfältige und authentische Darstellungen schwarzer Charaktere in den Medien einsetzt.

und mehr!
Buabeng hat die Welt der Comedy mit ihrem eigenen YouTube-Projekt “Tell Me Nothing from the Horse” erobert, indem sie in fünf Frauenrolle schlüpft und Wahrnehmungen herausfordert. Ihr Werkzeug zur Stärkung? Das Lachen!

Vorreiterin in der Talkshow
Thelma wird zusammen mit Hadnet Tesfai und Tasha Kimberly die bahnbrechende Talkshow “Five Souls” moderieren. Eine Feier alltäglicher Themen, die dem Ungesagten eine Stimme gibt und die Komplexität des Lebens anspricht. Authentische Gespräche erwarten euch!

Thelma Buabeng, du bist eine Inspiration und eine echte Konfektknackerin!
Eure julakim

Esperanza Spalding, USA

#14 🇺🇸 Konfektknackerinnen – ganz frei!
Heilkraft, Positivität und Inspiration:
Esperanza Spalding
Liebe Konfektknackerinnen und bLuzLander! 🌟 die Bassistin, Sängerin und Komponistiin geht mit Musik gegen Traumata vor.

Heilkraft der Musik 🌈
Esperanza Spaldings Album “Songwrights Apothecary Lab” erforscht mit Therapeuten, Ingenieuren und Wissenschaftlern die therapeutischen Dimensionen der Musik als kraftvolles Mittel zur Bewältigung von Traumata und Förderung des Wohlbefindens.

Musikalische Vielfalt und Positivität 🎵
Esperanza Spalding verkörpert in ihrer Musik Freiheit und Ermächtigung. Mit vielfältigen Einflüssen, von Singer-Songwriter-Stücken bis Jazz, verbreitet sie positive Vibes und betont, dass Musik eine universelle Sprache der Freiheit ist.

Multitalent und Inspiration 💪
Esperanza Spalding, vielfach preisgekrönte, teilt ihre Leidenschaft und Wissen. Mit fünf Grammy Awards und ihrer Hingabe, Musik zu lehren, inspiriert sie die nächste Generation von Konfektknackerinnen.

Lasst uns gemeinsam antreten, um mit Musik das Negative aufzubrechen! 🚀💖
Eure julakim

#Konfektknackerinnen #EsperanzaSpalding #MusikHeilt #Inspiration #Multitalent #Frauenpower #PositiveVibes #Freiheit #MusikalischeVielfalt #Empowerment #Erfolgsgeschichten #WomensupportingWomen

Gata Engrifá, Chile

Feministischer Rap und Kämpferinnen für Resozialisierung: Gata Engrifá aus Chile
Liebe Konfektknackerinnen und bLuzLander, mit brutal ehrlichen Texten erhebt sie die Stimme gegen Gewalt und patriarchale Strukturen .

Kämpferinnen für Resozialisierung
Gegründet 2018 von Fernanda Calhueque, Francisca Badilla, Thiare Nine und Francisca Maturana, setzt sich Gata Engrifá durch Theater und Freestyle-Rap für Resozialisierung ein. Ein Rap-Workshop in einem Jugendgefängnis soll Jugendliche ermutigen.

Musik als Widerstand
Lieder wie “Aborta tu Conducta” und “Masacre Machista” thematisieren Gewalt gegen Frauen und setzen sich für das Recht auf legale, sichere und kostenlose Abtreibung ein.

Visionäre Künstlerinnen
Gata Engrifá möchte mit ihren von tiefem Schmerz geprägten Texten eine Bewegung auslösen und Frauen sowie LGBTQI ermutigen, gemeinsam für eine bessere Zukunft einzustehen.

lasst uns gemeinsam die Stimme von Gata Engrifá hören – eine Stimme des Widerstands, der Empowerment und des gemeinsamen Kampfes. ✨
Eure julakim